Tschechien

Bekleidungsindustrie der Tschechischen Republik

Tschechien ist bekannt für seine Textilien und Bekleidung. Die Bekleidungsindustrie des Landes hat sich von Stoffen mit geringer Wertschöpfung zu Bekleidungsprodukten mit hoher Wertschöpfung verlagert. Das Volumen der Bekleidungsexporte aus der Tschechischen Republik ist zwischen 1993 und 2019 um fast 540 % gestiegen.

Der Bekleidungssektor der Tschechischen Republik war irgendwann durch Billigimporte aus anderen Ländern bedroht, hat aber in den letzten Jahren eine stetige Wiederbelebung erlebt, indem die neueste Technologie eingesetzt wurde, um seine Bekleidung wettbewerbsfähiger zu machen.

Suche nach Herstellern in Tschechien
Starten Sie die Produktion in der Tschechischen Republik

Spezialisierung

Bekleidungshersteller in der Tschechischen Republik haben sich auf die Herstellung aller Arten von Bekleidungsprodukten spezialisiert, darunter Herrenbekleidung, Damenbekleidung, Babybekleidung und Kinderbekleidung. Sie stellen auch Unterwäsche, Nachtwäsche, Sportbekleidung, Braut- und Zeremonienkleidung, Designerkleidung, Oberbekleidung, Uniformen und Arbeitskleidung, Umstandskleidung und vieles mehr her.

Bekleidungshersteller

In der Tschechischen Republik gibt es etwa 2300 Bekleidungshersteller. Diese Unternehmen sind über das ganze Land verteilt, obwohl die meisten von ihnen in Großstädten wie Prag, Pilsen, Brünn, Ostrava, Olomouc, Liberec, Ceske Budejovice und anderen Städten und Gemeinden ansässig sind. Praha 1-Stare Mesto hat 81 Unternehmen; Praha 3- Zizkov hat 63; Praha 1- Nove Mesto hat 47 von ihnen; während Brno-Veveri 20 hat. Fast jede größere Stadt in der Tschechischen Republik hat mindestens einen Bekleidungshersteller.

Fertigungstechniken

Anders als in den 90er Jahren, als Bekleidungshersteller in der Tschechischen Republik arbeitsintensive Techniken verwendeten, haben die Bekleidungsunternehmen in der jüngeren Vergangenheit im Zuge der Modernisierung ihrer Industrien Hightech-Produktionstechniken eingeführt. Nahezu jeder Teil des Bekleidungsherstellungsprozesses ist automatisiert, was dazu beiträgt, die Produktivität zu verbessern, Zeit zu sparen, Ausschuss zu reduzieren und eine hohe Qualität zu erzielen.

Viele Bekleidungshersteller haben sich auch nachhaltige Designtechniken zu eigen gemacht, wie z. B. Zero-Waste-Schnittmuster und minimale Nahtkonstruktion, um die Umweltbelastung zu minimieren.

Ideales Land für die Herstellung

Im Allgemeinen ist die Tschechische Republik dank niedriger Produktionskosten, minimaler Eintrittsbarrieren, fortschrittlicher Infrastruktur und einfacherem Zugang zu Rohstoffen ein ideales Land für die Bekleidungsherstellung. Durch die Mitgliedschaft in der Europäischen Union haben Bekleidungsunternehmen außerdem Zugang zu einem größeren Exportmarkt.

Die besten Hersteller in der EU

Wir haben die besten europäischen Hersteller ausgewählt, um Ihre Arbeit zu erledigen. Machen Sie sich ihre Macht zunutze, indem Sie ein Angebot anfordern und ihre Angebote erhalten. Ihre nachhaltige Bekleidungsproduktion startet jetzt!

Suche nach Herstellern in Tschechien
Starten Sie die Produktion in der Tschechischen Republik