Heunec Plüsch

Blog Heunec Plüsch

Heunec Plüsch ist ein in Deutschland stationierter Spielzeughersteller. Hervorragende Qualität ist einer der zentralen Werte des Unternehmens. Außerdem sind die Spielzeuge preisgünstig, um eine breite Palette von
Kunden zu erreichen. Die Produktion besteht aus allerlei kuscheligen Gegenständen. Der Teddybär ist der bekannteste von allen.

Zusammenarbeit mit GOTS strong>
Der Hersteller arbeitet an neuen Produkten. Diese neue Produktlinie wurde für Babys entwickelt und besteht aus vollständig organischen Materialien. Die Produktlinie wird GOTS-zertifiziert sein. GOTS steht für Global Organic Textile Standard und ist ein internationales Label, das die gesamte Lieferkette von Baumwolle auf Nachhaltigkeit überprüft. Es ist der strengste derzeit verfügbare Textilstandard, daher ist Heunec mit der Zertifizierung sehr zufrieden.

Die Produkte von Heunec müssen zu mindestens 70 Prozent oder zu mindestens 95 Prozent aus biologisch hergestellten Materialien bestehen. Als Kunde können Sie die GOTS-Zertifizierung an den Etiketten in
den Produkten mit der Bezeichnung „Made with Bio“ erkennen. Heunec ist von GOTS begeistert, weil es einen landesweiten Test in Deutschland gewonnen hat, der von der Stiftung warentes t durchgeführt wurde. Heunec ist
in Deutschland etabliert, daher legen sie Wert auf die Stiftung warentest.

Über Spielzeugprodukte strong>
Die Herstellung von Produkten gemäß den GOTS-Anforderungen ist einfach das sicherste Option für das neue
Babyspielzeug. Heunec Plüsch produziert nicht nur vollständig organische Materialien, sondern bezieht sein Holz auch aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern, die als FSC bezeichnet werden. Heunec produziert durchschnittlich zwei Millionen Plüschtiere und ist einer der zehn größten Hersteller im deutschen Traditionshandel. In der Philosophie geht es darum, echte Qualität zu einem vernünftigen Preis darzustellen. Es ist eine
Garantie für die einzigartigen Produkte. Während der Produktion wird viel auf Details geachtet.
Heunec Plüsch ist einfach immer auf einer Mission zum Kuscheln!

Gelegenheit bei Manufy strong>
Heunec konzentriert sich darauf, den Platzbedarf nach Möglichkeit zu begrenzen. Um dies zu erreichen, müssen sie nach Produktstandorten suchen, die näher an ihrem Wohnort liegen. In Übersee gibt es keine Möglichkeit, den Fußabdruck
signifikant zu verringern. Seit sie von Manufy erfahren haben, sehen sie einen neuen Weg, wie sie ihre
Emissionen ausgleichen und nachhaltige Ziele erreichen können. Weitere Ziele, die Heunec Plüsch bei Manufy erreichen möchte, ist eine bessere Sichtbarkeit des Unternehmens und der Online-Produkte.

„Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1891 sind die Wünsche unserer Kunden bei < br /> das Herzstück unserer Arbeit. Dies bedeutet, dass wir Jahr für Jahr Plüschtiere herstellen, die ihren eigenen einzigartigen Charakter haben.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Abonnieren Sie die neuesten Nachrichten, Updates und Angebote!

GcmF Die Nachhaltigen
Beiträge, die Ihnen gefallen könnten
Blog Veränderer: Lorena Villegas
Weiterlesen

Veränderer: Lorena Villegas

Textilabfälle können für viele eine wertvolle Ressource sein, beispielsweise für Lorena Villegas. Lesen Sie, wie sie vor Ort anfing zu produzieren und wie sie ihre Mission in der Branche gefunden hat.

Blog Veränderer: Renoon | Iris Skrami
Weiterlesen

Veränderer: Renoon | Iris Skrami

Iris Skrami, die Mitbegründerin von Renoon, sprach mit uns über ihren Weg zur Nachhaltigkeit in der Modebranche und welche Probleme sie hatte, die zur Schaffung eines FashionTech-Wettbewerbs führten

Blog Die 6 Hauptvorteile der lokalen Produktion
Weiterlesen

Die 6 Hauptvorteile der lokalen Produktion

Die lokale Produktion könnte der Ausgangspunkt für Veränderungen in der Modebranche sein. Lesen Sie mehr darüber, warum Sie auf lokales Sourcing umsteigen sollten und wie es Ihrem Unternehmen zugute kommen kann.

Blog Ist radikale Transparenz die neue Normalität?
Weiterlesen

Ist radikale Transparenz die neue Normalität?

Schnelle Mode hat einen versteckten Preis und die Verbraucher werden sich dessen immer bewusster. Transparenz könnte der nächste Schritt für Marken sein, wenn es darum geht, das verlorene Vertrauen wiederzugewinnen.